Klassischer Stil und doch anders!

1die-Seitenansicht 1die-Seitenansicht
  • Gehe zu Bild 1
  • Gehe zu Bild 2
  • Gehe zu Bild 3
  • Gehe zu Bild 4
  • Gehe zu Bild 5
  • Gehe zu Bild 6
  • Gehe zu Bild 7
  • Gehe zu Bild 8
Objektart: Einfamilienhaus mit ELW
Lage: Daldorf
Grundstück: 1283 m²
Baujahr: 2000
Wohnfläche: 190 m²
Nutzfläche: 110 m²
Zimmer: 7
besondere Ausstattung: Vollkeller, Veranda, Doppelcarport
Energieverbrauch: 128,4 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: D
Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
Befeuerungsart: Öl
Schlüsselübergabe: nach Vereinbarung
Kaufpreis: 369.000,- €

das Objekt

Im Jahr 2000 wurde das optisch ansprechende Haus mit Friesengiebel und Krüppelwalmdach als klassisches Einfamilienhaus fertiggestellt. Erbaut wurde es in Massivbauweise mit Vollkeller. Die vorhandene Wohnfläche verteilte sich über 4 Zimmer im Erd- und Dachgeschoss und umfasste ca. 190 m². Im Jahr 2006 erfolgte ein umfangreicher Um- bzw. Ausbau des Hauses. Hierbei wurde der im Haus befindliche Treppenaufgang vom Erd- zum Dachgeschoss geschlossen und eine offene Außentreppe zum Dachgeschoss hergestellt. Zusätzlich wurde der Spitzboden um zwei Wohnräume erweitert, wodurch heute zwei abgeschlossene Wohneinheiten zur Verfügung stehen. Ein evtl. Rückbau ist jederzeit möglich. Beheizt wird das Haus über eine Ölzentralheizung nebst Warmwasseraufbereitung. Als alternative Wärmequelle stehen jeweils ein Kaminofen im Erd- und Dachgeschoss zur Verfügung. Insgesamt kann die weitere Ausstattung des Hauses als zeitgemäß genannt werden.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Grundstück

Angrenzend an ein Feld und am Ende einer Sackgassenstraße ist das insgesamt 1.283 m² umfassende Grundstück, innerhalb eines kleinen Neubaugebietes, gelegen. Die Verteilung der Fläche erstreckt sich über zwei Baugrundstücke, welche von dem heutigen Eigentümer zum Ende der 1990er Jahre erworben wurden. Die heutige Hauptbebauung mit einem Einfamilienhaus nebst Einliegerwohnung befindet sich auf dem hinteren Grundstücksteil, dessen Grenze in südlicher Richtung an einem Feld verläuft. Beide Grundstücke sind in separate Flurstücke aufgeteilt. Somit besteht auf dem vorderen Grundstück die Möglichkeit einer weiteren Einfamilienhausbebauung. In den jeweiligen Grundbüchern werden für die Einzelgrundstücke Größen von 653 m² und 630 m² genannt.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Erdgeschoss und der Keller

Auf der Erdgeschoss- und Kellerebene befinden sich insgesamt 5 Räume, welche zum Wohnen und für den Beruf genutzt werden. Der Keller, mit separatem Außenzugang, bietet größtenteils -nicht nur durch seine Deckenhöhe- Wohnraumcharakter. Die Raumaufteilung im Erdgeschoss erstreckt sich über ein sehr großzügiges Wohn- und Esszimmer, eine geräumige Küche mit Einbaumöbeln im Landhausstil, einen Schlafraum und ein Gäste WC. Auf dieser Ebene stehen zwei Terrassen (einmal als Veranda) zur Verfügung. Zu weiteren Wohnzwecken bietet der Kellerbereich einen Schlafraum -inkl. Ankleidebereich- sowie ein Duschbad. Zusätzlich sind hier für den beruflichen Bereich ein Aufenthalts- und ein Büroraum mit angrenzendem Archiv vorhanden. Nicht zu vergessen sind der Heizungs- und Tanklagerraum. Insgesamt bieten beide Geschosslagen eine Fläche von ca. 205 m².

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Dachgeschoss

Die Einliegerwohnung im Dachgeschoss mit ausgebautem Spitzboden bietet aktuell eine Fläche von ca. 95 m². Vorhanden sind hier ein geräumiges Wohn- und Esszimmer, eine großzügige Küche mit Einbaumöbeln, ein Bad mit Wanne und ein Ankleide- sowie ein Vorratsraum. Im ausgebauten Spitzboden befinden sich aktuell ein Schlaf- und ein Jugendzimmer. Wie bereits zuvor erwähnt erfolgt der Zugang zur Wohnung über eine Außentreppe, an welche ein Balkon für die Wohneinheit angrenzt.

gut zu wissen:
Sowohl innerhalb des Hauses als auch in der Gartenanlage wurde bei der Auswahl der verbauten Materialien auf Wertigkeit geachtet. Das Design der Bäder und Küchen entspricht im Wesentlichen dem Baujahr des Hauses. Insgesamt präsentiert sich die Immobilie top gepflegt und bietet dem neuen Erwerber einen Einzug ohne größere Modernisierungsarbeiten. Ein Doppelcarport in gehobener Ausführung sowie weitere Außenstellplätze sind für die PKW vorhanden.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Kleingedruckte

Courtage

Der Käufer zahlt eine Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.) an die Immobilien Agentur Sarau. Die Courtage ist fällig bei Abschluss des Kaufvertrages.

Vertragskosten

Es fallen Notar- und Grundbuchkosten sowie die gesetzliche Grunderwerbsteuer vom vereinbarten Kaufpreis an.

Privatsphäre

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir zur Wahrung der Privatsphäre des Anbieters nicht alle Fotos, Grundrisse und Lagepläne der angebotenen Immobilie im Internet veröffentlichen. Gerne senden wir Ihnen hierzu unser ausführliches Exposé. Wenn Sie sich einen persönlichen Eindruck verschaffen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Eine Besichtigung ohne Mitarbeiter unseres Hauses ist nicht möglich.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.